Warenspenden

Mit Spenden von Retouren, Restposten, Vorführware und B-Waren von elektrischen und elektronischen Waren, Spielwaren, Küchengeräten und Küchenutensilien, Werkzeuge, Lampen u.s.w. können Sie unsere Projekte für sozial schwache Kinder unterstützen. Was machen wir?: die von Ihnen zugesandten Waren werden, je nach Warengruppe, entweder Familien in Not übergeben oder bei Aktionen in Spendengelder umgewandelt. Auch benötigen unsere Kinderwerkstätten dringend neue Werkzeuge und Maschinen. Wir als, zu 100% ehrenamtlich tätiger Verein finanzieren unsere Projekte nur aus Spenden. Durch Ihre Unterstützung helfen Sie aktiv mit, bestehende Projekte zu erhalten und neue Projekte für Kinder zu ermöglichen. Eine Warenspendenquittung können wir entsprechend ausstellen. Bei größeren Posten holen wir diese mit einer Spedition auch bei Ihnen ab. Dazu können Sie gern unter info@we4kids.de oder 0173 / 80 344 89 mit uns Kontakt aufnehmen.

Warum sollte ich Waren schicken?

Fast jeder dreizehnte Jugendliche verlässt die Schule ohne Abschluss. Besonders Jugendliche aus so genannten „bildungsfernen“ Familien gelten als schwer vermittelbar. Deshalb fördern wir alle Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer desolaten Situation abzurutschen drohen. Jeder Jugendliche, der nicht in eine Ausbildung integriert werden kann, kostet uns in seinem weiteren Leben in jedem folgenden Jahr etwa 12.000 €. Vom sozialen Sprengstoff, den diese Menschen in sich bergen, ganz zu schweigen. Mit Ihren Spenden können Sie somit viel Gutes tun

So geht’s:

Schicken Sie bitte Ihre Waren einfach an folgende Adresse: we4kids e.V., Kirchgasse 4, 07580 Rückersdorf / OT Reust oder nehmen mit uns Kontakt auf, wenn wir die Waren von einer Spedition abholen lassen sollen.